Ostwestfälischer Turngau
Sonntag, 01.08.2021, 07:05:02
Gesundheitssportbeautragte tagten online

Die Frühjahrssitzung der Gesundheitssportbeauftragten am 19.März fand, wie sollte es in diesen Zeiten anders sein, rein virtuell statt. Und dies zur großen Freude aller Beteiligten. Denn alle bemerkten, wie wichtig ein regelmäßiger Austausch untereinander ist.

Das betrifft nicht ausschließlich die Sachthemen. Auch der persönliche Austausch ist dabei genau so wichtig! Zwar hätten alle Anwesenden dabei gerne ein gutes Stück Kuchen aus der Landesturnschulküche genossen, aber auch ohne dieses Schmankerl waren die neuesten Entwicklungen im Gesundheitssport, die von Simone Eggert und Doris Tölle erläutert wurden, interessant genug. Es gab zudem einen regen Austausch zu den dezentralen Fortbildungen der Gymwelt unter Pandemiebedingungen.

Denn die Gesundheitssportbeauftragten sind ganz wichtige Stützen bei der Umsetzung dieser Maßnahmen im gesamten Verbandsgebiet des WTB. Hier ist der Trend zur digitalen Ausrichtung zwar spürbar, aber die Präsenz wird bevorzugt. So wird ein Teil der geplanten Maßnahmen in die zweite Jahreshälfte verschoben.

Stephan Gentes berichtete von dem neuen digitalen Aus- und Fortbildungsangebot des WTB, die als Webinare und Stammtische großen Anklang finden.

Sigrid Götz, Sprecherin des Arbeitskreises und Silke Stockmeier, Vizepräsidentin Gymwelt

entnommen von wtb.de