Ostwestfälischer Turngau
Freitag, 19.07.2024, 17:01:09
WTB-Ehrenplakette für "Turnvater Grafweg"

Mit der seltenen Ehrenplakette des Westfälischen Turnerbundes ist der langjährige Übungsleiter und Oberturnwart des TV 1864 Salzkotten, Willi Grafweg, ausgezeichnet worden.
Anläßlich einer kleinen Feierstunde zum 130jährigen Bestehen des TVS im Sportheim im Stadion übergab die Vorsitzende des Ostwestfälischen Turngaues, Ingrid Knetsch, dem 71jährigen die Medaille, verbunden mit Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit in vielen Jahrzehnten.
Willi Grafweg gilt in Salzkotten als "Mister Turnsport".
Viele tausend Kinder und Jugendliche haben bei ihm das Turnen gelernt. - Als sechsjähriger Steppke war Grafweg 1929 in den TV-Salzkotten eingetreten. Nach dem Krieg half er mit, den TV wieder neu zu beleben; 1949 wurde er Kinderturnwart, 1956 Oberturnwart, 1965 Übungsleiter und 1983 Geschäftsführer.
Willi Grafweg hat in all den Jahren hohe und höchste Auszeichnungen, darunter die DTB-Ehrennadel, bekommen.

(aus: WB-Paderborn)

Entnommen aus dem Westfalenturner Nr. 10 vom Oktober 1994