Ostwestfälischer Turngau
Freitag, 19.07.2024, 18:17:22
Jahresberichte des Gauturnrats - Unser Kinderturnen im neuen Jahre auf noch breiterer Grundlage!

Es ist als ein besonders günstiges Zeichen zu deuten, daß der Zustrom zu den Kinderabteilungen noch ständig im Wachsen begriffen ist. Es besteht daher mit Recht die Frage, ob unsere Vereine den Zustrom noch abfangen können! - Die Zahl von 1300 Kindern im Gau wird wohl bereits überschritten sein. Auffallend tritt in Erscheinung, daß gerade die Kinder sich immer mehr zur körperlichen Betätigung drängen. Mögen hier auch vielfach die Eltern die treibenden Kräfte sein, weil sie sich lebensfrohe Kinder wünschen, um frühzeitig den Lebensanforderungen gewachsen zu sein. - Es ist deshalb unsere Pflicht besorgt zu sein, den Kindern das Beste an Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten. Durch unsere turnerische Erziehungsarbeit ist uns hier das nötige gegeben. Irgendwie wird dann auch unsere Arbeit Früchte tragen in den Vereinen.
Aber auch der Volkskraft wird dies einmal zugute kommen. Besonders möchte ich hervorheben, daß in den meisten Fällen die Leiter und Leiterinnen nur einfache Laienkräfte sind. Wieviel freiwillige Aufbauarbeit wird in aller Stille hier geleistet.

Lehrgangsarbeit

Vier Gaulehrgänge habe ich durchführen können. 86 Kinderturnwarte und Wartinnen nahmen teil. Zum Bundeslehrgang in Oberwerries konnten 4 Teilnehmer entsandt werden.

Die Kinderturnfeste wurden bezirksweise ausgetragen. Leider verregnete gleich das erste total. Das zweite litt auch unter der Witterung.
Aber immerhin traten noch 160 Kinder an.

Auch ein Wimpelstreit wurde ausgetragen. Fünf Vereine beteiligten sich.
Bei den Kindern und Zuschauern fand der Wimpelwettstreit großen Anklang.

Allen, die sich um unser Kinderturnen bemüht haben sage ich herzlichen Dank. Im kommenden Jahre hoffe ich, weiterhin tatkräftige Mitarbeiter und Arbeiterinnen zu finden, auf daß unser jüngstes Gebiet auf noch breiterer Grundlage als bisher, betrieben werden möge!

Gut Heil!

gez.: Erika Kubinsky
Gau-Kinderturnwartin