Ostwestfälischer Turngau
Montag, 23.05.2022, 23:05:16
Berichte der Gaufachwarte - Gauskiwart

Erfreulich ist für mich der Rückblick auf das Jahr 1958. Im Winter 1958 war uns Frau Holle besonders Hold. Sie sandte uns Skiläufern reichlich Schnee. Allen Turnerinnen und Turnern, die ihre Leibesübungen draußen auf den tief verschneiten Hängen übten, kommt die Erholung doppelt zugute. Der Märzschnee und die Märzsonne waren prächtig. Alle sind auf ihre Kosten gekommen. In unserem Gau bauen sich die Skiabteilungen immer mehr aus. Das beweisen die mir jetzt schon von fast allen Vereinen gemeldeten Teilnehmer für meinen Lehrgang in Willingen. Jedoch muss den Skiläufern im kommenden Jahr wenigsten 3 Tage ein Lehrgang zur Verfügung stehen, damit die neue Technik im Skilaufen sich in allen Vereinen schnellstens durchsetzt. Vom 14.1. bis 1.3.58 führte ich den Lehrgang auf der Kemptener Skihütte für den Turnerbund durch. Wollen wir auch auf den kommenden Winter unsere Hoffnung setzen.

Ski Heil!

Franz Vonnahme