Ostwestfälischer Turngau
Freitag, 19.07.2024, 18:19:40
Berichte der Gaufachwarte - Gauskiwart

Der Winter 1965 / 66 war für die Skiläufer und Skiläuferinnen trotz der ungünstigen Schneeverhältnisse im Flachland noch recht erfreulich, so daß wir unsere zwei Lehrgänge in Willingen durchführen konnten. Mit rund 30 Teilnehmern an jedem Lehrgang war auch die Beteiligung für unsere Verhältnisse durchaus befriedigend.
Vom 26.12.65 bis 6.1.66 nahm ich selbst an einem Überholungs-Lehrgang im Turnerheim Kranzegg / Allgäu teil. Dabei konnte ich mich davon überzeugen, was heute von einem Ski-Übungsleiter verlangt wird, um Anfänger und Fortgeschrittene im Skilauf mit den neuesten Lehr- und Übungsmethoden vertraut zu machen.
Leider mangelt es auch in unserem Gau an Idealisten, die sich bereit finden an Übungsleiterlehrgängen teilzunehmen, um die Schulung in den Vereinen zu übernehmen und dadurch Freunde des Skisports für unsere Turnsache zu gewinnen. Skisportbegeisterte gibt es genug, nur müßte man sich in den Vereinen mehr um sie kümmern und durch gemeinsames Üben von Turnerinnen und Turnern eine breitere Basis schaffen. Ich bin davon überzeugt, daß wir dann auch in unserem Gau mit guten Leistungen aufwarten könnten.

Franz Vonnahme