Ostwestfälischer Turngau
Donnerstag, 16.09.2021, 18:22:43
TuS Vinsebeck begrüßt Wanderer

Im letzten Jahr bekam der TuS Vinsebeck anlässlich seines 100jährigen Bestehens den Zuschlag, den 39. Wandertag des Ostwestfälischen Turngaues auszurichten. Turnschwester Marlies Schäfers nahm die Organisation in die Hand und konnte bei gutem Wanderwetter zusammen mit dem TuS-Vorstand weit über 100 Teilnehmer in Vinsebeck begrüßen. Es wurde eine 3 km und eine 6 km lange Wanderstrecke angeboten, die sich die Wanderer je nach Kondition aussuchen konnten. Die kürzere Strecke führte Marlies Schäfers selbst an und hatte unterwegs zahlreiche Informationen über das Wasserschloss, die Kirche, die Graf-Metternich-Quellen und die Geschichte des fast 1000 Jahre alten Ortes zu erzählen.

Die längere Strecke begleitete Ortsheimatpfleger Werner Kruck, der als pensionierter Förster viel wissenswertes über Flora und Fauna zu berichten wusste.

Im Anschluss an die Wanderung traf man sich zum gemütlichen Beisammensein bei Kaffee und Kuchen. Marianne Gees, TuRa Elsen, eine der Initiatorinnen des Gauwandertages, dankte im Namen des Ostwestfälischen Turngaues dem TuS Vinsebeck für die hervorragende Ausrichtung des Wandertages und hob die besonders reizvolle Lage Vinsebecks am Rande des Steinheimer Beckens hervor. So lernten auch die Teilnehmer aus dem Paderborner und Soester Raum ein neues, vielen unbekanntes Stück Turngau kennen.

Entnommen aus dem Westfalenturner Nr. 11 vom November 2013